Gestern

aus Marion's Liedergeschichten

Gestern hätt' ich
dir beinah' gesagt,
‚ich liebe dich',
da sah ich, das Buch,
das Daniela vergaß,
war nicht mehr da.

Sie hat es dir wohl zurückgebracht,
vielleicht letzte Nacht?

Gestern hätt' ich
dir beinah' gesagt,
‚ich liebe dich',
da ging das Telefon
sie hieß Bärbel
und fänd' es sehr schön,

dich nach so langer Zeit
mal wieder zu seh'n.

Du sagtest ihr zu
und mir damit ab
mein Herr,
gestern, da lernt' ich
für heute Abschied
zu nehmen.

Gestern und heute
ist morgen gewesenes Leid,
das Gestern tut mir
nur heut' schon ein wenig leid.

© 1982 Marion Daufenbach

Mehr in dieser Kategorie: « Die Frau
Aktuelle Seite: Home Meine Lieder Gestern